la grande surprise, 2002

Surprise All Surprise Inst   
2 DVD Player, 2 Tv, 14 Stühle
360 x 90 x 60 cm

"Mehr als zwanzig Jahre lang habe ich ein Know-how für die Firma aufgebaut, da können sie lange suchen. Und dann eliminiert der ganze Management-Ebenen mit einem Federstrich. Eine flache und transparente Führungsstruktur, schnelle Entscheidungsprozesse, und dann ein paar junge Spunde, die mit den Flammenwerfern. Die bearbeiten jetzt den asiatischen Raum. Rein in den Markt und ausräuchern. Manche kommen da natürlich im Leichensack zurück, eine Handvoll Kohle. Aber die Hälfte schafft es. Der Markt, das ist ein Schlachtfeld. Der Handel ist Krieg. Blut und Tränen."
Urs Widmer: Top Dogs, 1997

Die feindliche Welt der Manager, die unerbittlichen Kämpfe um die wenigen Arbeitsplätze und die politische Diskussion um die Rezession, sei sie nun herbeigeredet oder nicht, bestimmen - nicht nur in den Wochen des Wahlkampfes im vergangenen Sommer – immer wieder die Nachrichtenberichterstattung. Urs Widmer hat mit "Top Dogs" 1997 ein Theaterstück geschrieben, das sich mit menschenfeindlichen Bedingungen des Arbeitskampfes befaßt und die darin liegenden kriegerischen Strukturen bloßlegt. Martin A. Dege widmet sich dem Thema über ein Spiel, dessen Paraphrase existentielle Bedrohungen anspricht.
Gut gekleidete Menschen, Männer und Frauen, in einem stark an Büroeinrichtungen erinnernden Innenraum, tragen nach und nach eine Reihe von Stühlen zusammen. Dabei wird jedem neu Hinzukommenden ein weiterer Platz bereitgestellt. Das Bild, das Martin A. Dege in seinem Video "La Grande Surprise 2002" entwirft, scheint die bedrohliche Situation des erbitterten Kampfes um einen Arbeitsplatz umzukehren. Doch diese wunderbare Vision dreht sich wieder in ihr Gegenteil wenn man bemerkt, daß das Band rückwärts läuft. Daß die Figuren trotzdem vorwärts laufen bricht das eindeutige Bild wieder. Dabei zerbricht das Gefühl für die Richtung, nicht nur für die zeitliche.
Holger Birkholz

Demoversion "la grande surprise, 2002 A"
Demoversion "la grande surprise, 2002 B"

Surprise Mov01
Surprise Mov02
Surprise Mov03
Surprise Mov04
Surprise Mov05
Surprise Mov06